am Sa., 8. Juli 2017, ab 12 Uhr bis 18 Uhr!*

Denn es wollen sich freundlicherweise derzeit 128 (Stand: 8.7.2017) vorwiegend Motor-Boote zum STERN VON BERLIN* stillliegen, und zwar auf N 52.26.16 E 13.08.25, zw. Kälberwerder und Pfaueninsel.

Das freut des Havel-Seglers Herz und denkt, endlich ruhen die Motoren … genießt es, lasst euch Zeit … – und wir haben Raum!

Übrigens, hinter der Pfaueninsel im Westen wäre auch ein guter Platz gewesen, sozusagen aus dem Blick.

Kategorien: Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Infos

Schon Absegeln?

Ja, schon wieder – feiern! Die Absegelfeier 2017 des Bezirks Unterhavel wird von der Segler-Vereinigung Unterhavel e.V. – www.svuh.de ausgerichtet, am Samstag, 14. Oktober 2017, 11:00. (in , 13595 Berlin Spandau am Ende der Straße Scharfe Weiterlesen …

Berichte

Sturmsicher

Besonders zwischen ca. 16 und 17 Uhr stürmte „Xavier“ gewaltig, laut Windfinder am Wannsee gemessen in Windstärken von bis zu 10 Bft, in Böen bis 12. Ab und an krachte und knackte es heftig im Weiterlesen …

Infos

Kein Land in Sicht

Ägäis Brisanter Streit via Navtex Türkische Propaganda kommt jetzt auch über den Warndienst Navtex auf Yachten. Beide Länder streiten sich seit knapp einem Jahr verstärkt um Grenzansprüche weiterlesen … Beide Länder? Hmm … verflixt, kein Land Weiterlesen …