heute erreichte mich eine Anfrage bzgl. einer Empfehlung guter/seriöser Online-Segelanbieter, die auch unerfahrene Segler mitnehmen.

Ich interessiere mich für einen Segeltörn. Genauer für eine Mitsegler-Möglichkeit, da ich bisher noch keinerlei Segelerfahrung habe. Bei der Recherche im Internet bin ich auf Ihren Blog gestossen und wollte mich erkundigen, ob Sie möglicherweise eine Empfehlung für einen Online-Segelanbieter haben. Da scheint es ja doch einige zu geben… Welche sind gut/seriös und nehmen auf unerfahrene Segler mit? Vielen Dank für Ihren wertvollen Input.
Freundliche Grüsse aus der Schweiz
Nora

Meine Antwort:

Ich hatte selbst vor ein paar Jahren ein paar Mal per sog. „Kojen-Charter“ Mitsegeltörns gebucht. Dies aus dem Wunsch, zu dem was ich bereits aus der Jollen-Ausbildung für den Sportboot-Binnen sowie der des Sportboot-See-Schein konnte, hinzuzulernen. Insofern entsprach dies nicht ganz Deinem Ansatz und ich vermag da schwerlich zu raten, eben da ich dergleichen selbst nicht suchte.

Ich erinnere jedoch, das auf dem einen oder anderen Mitsegeltörn auch Leute mitfuhren, die von der Segelei keine Ahnung hatten und die nur gerne ein paar Tage auf dem Wasser verbringen wollten, was durchaus möglich ist wenn durch die weitere Besatzung unter der Anleitung der doch immer sehr erfahrenen Skipper zum Führen der Yacht komplettiert wird.

Allerdings meine ich das die Voraussetzung zur Teilnahme an einem solchen Törn schon der Wunsch stehen sollte zumindest die Grundkenntnisse des Segelns erwerben zu wollen sowie die Bereitschaft aktiv mitzuwirken.

Insofern würde ich empfehlen eine z.B. vor Ort befindliche Segelschule (online) aufzusuchen und die dort gegebenen Törnangebote zu sichten. Aus Erfahrung mit „meiner“ ehemaligen Segelschule weiß ich, das die durchaus auch Segelnovizen ansprach mitzusegeln.

Welche Online-Anbieter „gut & seriös“ sind, ist sicher erst mal schwer bis nicht zu sagen. Wohl alle nutzen die übliche Marketingsprache und -Maschinerie und mögen auch daher schwerlich zu unterscheiden sein.

Vielleicht suchst Du auch einmal ein entspr. Forum im Internet auf und stellst Deine Frage dort, z.B. bei der „Yacht“ etc. …?

Ansonsten – hier noch ein oder zwei interne Links dazu:
Markt
Sailactive

Was könntet ihr hierzu raten? Eure Kommentare sind willkommen!

Kategorien: EmpfehlungenFahrtensegelnMarkt

Clemens

Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.