Screenshot Wurfsendungs-Serie Seewetterbericht Deutschlandfunkkultur© Screenshot Deutschlandfunkkultur (EyeEm / Suppawat Suetrong)

Seewetterbericht


Auf Mittelwelle kann man die Seewetterberichte des Deutschen Wetterdienstes hören – in ihrer ganz eigenen nüchternen Sprache. Die poetisch wird mit Orten namens „Belte und Sund“, „Rigaischer Meerbusen“ oder „Roesnaes“. …

hier mal ganz anders, in der Wurfsendungs-Serie auf Deutschlandfunkkulturviel Vergnügen! 🙂

Lautsprecher an!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.