Corona in der Luft – Öl im Stößensee

wie dem SeglerBlog mitgeteilt wurde, gab es am letzten Freitag, 17.4.20 einen

Feuerwehreinsatz auf dem Stößensee.

Dies, da man

leider feststellen musste, das der See extrem nach Öl stank. Die Feuerwehr wurde gerufen und alles ging seinen Gang bis Abends um 0.00h! Leider haben sie den Verursacher nicht dingfest gemacht, aber … es geht schon seit 3 Jahren so  und das immer um diese Jahreszeit. …

(C) Fotos: Oly


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.