Plattbodenschiff-Treffen 28./29.8.21

© O.B.

nicht nur aufgrund des vorzeitig verendeten Augusts, nein … – auch, das es im Revier derart viele dieser hierzulande bisweilen vielleicht etwas sonderbar anmutenden Wasserfahrzeuge gibt, die unter der geläufigen Bezeichnung Plattbodenschiffe, also holländische Segler, und nach Bauart als „Ewer, Bojer, Galiot, Kuff oder Tjalk“ herumschwimmen  -bzw. -segeln! Die trafen sich nämlich soeben im kleinen Stößensee beim YCST zum 4. Berliner Treffen.

Ein rbb-Video dazu.

Kategorien: ClassicsRegional

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.